Author Topic: XiSRC v1.45 bugs  (Read 980 times)

Offline Kempy

  • Newbie
  • *
  • Posts: 20
XiSRC v1.45 bugs
« on: November 05, 2017, 11:40:48 AM »
Hi,

ich benutze die xivero Programme eigentlich nicht mehr, da man es bis heute nicht geschafft hat, dass man in den Programmen das Arbeitsverzeichnis für temporäre Daten/Dateien einstellen kann.

Doch jetzt benötigte ich den XiSRC für eine DSD64 (DSF Format) zu PCM Konvertierung.

Dazu spielte ich die aktuelle Version v1.45 auf; ein Fehler.

Folgendes ist aufgetreten:

1. DSD64 zu FLAC 16bit/44.1kHz funktioniert überhaupt nicht. Im Status bleiben der Progress bei der Phase Pre-Processing irgendwann stehen, später kommt dann 'Error'

2. DSD64 zu FLAC 24bit/88.2kHz funktioniert zwar, aber warum wird bei nicht angehakter Funktion 'ISP Reduction' trotzdem im Status 'ISP corrected' angezeigt ?
2.1 Alle so erzeugten Dateien haben am Ende ein ziehmlich lautes 'Blob', das ist auch in der Waveform zu sehen und nicht in den original DSD Dateien enthalten.

Ich bin zurück zu v1.36, die hatte ich noch. Damit funktionierte das beschriebene und zwar ohne 'Blob'.

G.

Offline Xi_Stephan

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 447
Re: XiSRC v1.45 bugs
« Reply #1 on: November 06, 2017, 10:32:22 AM »
Hallo Kempy,

Wir konnten das Klick-Problem bei DSF-Input nachvollziehen und werden den Fehler schnellstmöglich beheben.
Der Fehler, der zur falschen Anzeige der "ISP Reduction" führt, wurde identifiziert.

Aktuell können wir nicht das Problem, dass eine DSF nach 44.1kHz/16Bit PCM in "Pre-Processing" stehen bleibt, nachvollziehen.
Nutzen Sie Windows oder Mac OS X?

Wir bitten um Verständnis, dass wir als sehr kleines Team nicht immer alle Kundenwünsche (z.B. einen einstellbaren Ordner für Temp-Files) zeitnah umsetzen können.

Vielen Dank

Stephan

Offline Xi_Stephan

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 447
Re: XiSRC v1.45 bugs
« Reply #2 on: November 10, 2017, 07:06:37 AM »
Hallo Kempy,

die neue XiSRC Version 1.4.7 löst die folgenden Probleme:

- Fehlerbehebung: Der Status “ISP Corrected” wurde angezeigt, obwohl die “ISP Reduction” nicht aktiviert war.
- Fehlerbehebung: Bei der Konvertierung von DSF (DSD) zu WAV konnte es zu einer Störung am Ende der Audiowiedergabe kommen.

Das Problem, dass die Verarbeitung von DSF nach 44.1kHz/16Bit PCM stehen bleibt, können wir nicht nachstellen.

Danke

Stephan

Offline Kempy

  • Newbie
  • *
  • Posts: 20
Re: XiSRC v1.45 bugs
« Reply #3 on: November 10, 2017, 07:02:50 PM »
Hi Stephan,

kann es sein, dass mit Euren Filtern bei der DSD64 zu 24bit/88,2kHz etwas nicht stimmt.

In der Spectrum Analyse sieht es, bei XiSRC v1.47 WiN, Dither internal, oberhalb von 20kHz ziemlich unsauber aus.

Screenshots im Anhang.

G.

Offline Xi_Stephan

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 447
Re: XiSRC v1.45 bugs
« Reply #4 on: November 10, 2017, 08:53:09 PM »
Hallo Kempy,

vielen Dank, dass Du die Qualität unseres DSD-Demodulators überprüfst.
Bitte erkläre mir kurz, welche Messung Du durchgeführt hast.
Aus meiner Sicht sieht das wie ein Mittelwert-Spektrum aus, dass das DSD-Quantisierungsrauschen in seiner Amplitude unter das Nutz-Signal reduziert hat.
Wie unterscheidet sich die graue von der blauen Messung?

PS:
Um die Fragen schneller zu klären, können wir auch direkt via E-Mail kommunizieren. Schick mir einfach eine PM an stephan@xivero.com.
Unsere Ergebnisse werden dann natürlich wieder in diesem Thread veröffentlicht.

Besten Dank und ein schönes Wochenende

Stephan
« Last Edit: November 10, 2017, 08:58:50 PM by Xi_Stephan »

Offline Kempy

  • Newbie
  • *
  • Posts: 20
Re: XiSRC v1.45 bugs
« Reply #5 on: November 10, 2017, 09:07:20 PM »
Hi Stephan,

grau = linker Kanal
blau = rechter Kanal

die Messung ist von Timecode 00:00:00.000, also von Anfang des Titels. Da dürfte noch kein Musiksignal, höchstens etwas Rauschen sein.

Was mich nur wundert 16bit/44.1kHz mit XiSRC 1.47 ist oberhalb 20kHz sauber und die Min. RMS level liegen im Bereich der DXD Werte.

Nur bei allen 24bit/88.2kHz Files sieht es wie im Screenshot aus und zieht sich durch den ganzen Titel.
Bitte auch die um 30dB schlechteren Werte beim Min. RMS level zu beachten, das habe ich nur mit XiSRC.

G.

Offline Xi_Stephan

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 447
Re: XiSRC v1.45 bugs
« Reply #6 on: November 10, 2017, 09:18:34 PM »
Hi Kempy,

vielen Dank. Wir schauen uns das am Wochenende an.
Kannst Du mir eine E-Mail auf stephan@xivero.com schicken, dann kann ich eventuelle Fragen schneller klären.
Natürlich werden unsere Ergebnisse dann wieder hier im Thread veröffentlicht.

Danke

Stephan

Offline Xi_Stephan

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Posts: 447
Re: XiSRC v1.45 bugs
« Reply #7 on: November 16, 2017, 07:31:57 PM »
Aus den Messungen lässt sich zusammenfassen, dass die verwendeten Tools zur Konvertierung von DSD zu PCM das Audiosignal ab 20kHz unter Verwendung von Low-Pass-Filtern abschneiden.
Diese Vorgehensweise ist jedoch nicht korrekt, da auch unter dem Quantisierungsrauschen bis ca. 35kHz - bei vielen DSD-Aufnahmen - noch Audiosignal messbar sind.
Aus diesem Grund muss bei der Konvertierung von DSD zu PCM ein breiteres Frequenzspektrum betrachtet werden.
Wir halten uns mit XiSRC an die Sony Vorgabe und beginnen bei ca. 50kHz mit einem Low-Pass das Quantisierungsrauschen zu unterdrücken.

Wir empfehlen die folgende Vorgehensweise:
1.) DSD64 -> PCM 88.2 kHz, um das komplette Audiospektrum zu erhalten.
2.) DSD64 -> PCM 44.1kHz. Dies unterdrückt alle Anteile des Quantisierungsrauschens.